Die Hauptdarsteller Stehen Fest!

Andrew Lloyd Webber: „Die Chemie zwischen ihnen stimmt. Die Zuschauer werden eine der besten Phantom-Inszenierungen aller Zeiten sehen.“

Mathias Edenborn, Valerie Link und Nicky Wuchinger sind die Hauptdarsteller in der Wiederaufführung in Hamburg • Andrew Lloyd Webber schreibt Passagen des Musicals speziell für Valerie Link um

Über 1500 Darstellerinnen und Darsteller hatten sich für DIE Musicalrollen des Jahres beworben. DAS PHANTOM DER OPER kehrt zurück nach Hamburg! Nach mehr als einem halben Jahr intensiver Castings stehen die Hauptdarsteller nun fest. Mathias Edenborn (38) wird ab November das neue Phantom im Stage Theater Neue Flora in Hamburg. Valerie Link (34) wird die Hauptrolle der Christine spielen und Nicky Wuchinger (25) verkörpert Raoul, den attraktiven Adeligen und Kontrahenten des Phantoms in der Liebe zu Christine.

Noch vor dem Probenstart in Hamburg am 7. Oktober wurde den neuen Hauptdarstellern eine ganz besondere Ehre zuteil. Lord Andrew Lloyd Webber lud sie in sein Privathaus in London ein, um sie persönlich kennen zu lernen und mit ihnen zu arbeiten. Lloyd Webber ist eine wahre Musical-Legende. Neben dem Phantom der Oper stammen aus seiner Feder Musical-Meilensteine wie Jesus Christ Superstar, Evita, Cats, Starlight Express und Sunset Boulevard. Der Komponist betont besonders die Dreiecksbeziehung, in der Christine hin- und hergerissen ist zwischen Raoul und dem Phantom, als dramaturgischen Mittelpunkt des Musicals: “Beide Männer müssen auf der Bühne so stark und glaubhaft sein, dass man versteht, warum Christine innerlich so zerrissen ist. Raoul ist die schwieriger zu spielende Rolle, denn die Zuschauer sympathisieren instinktiv mit dem Phantom. Es ist daher sehr wichtig, einen sehr guten Schauspieler und Sänger als Raoul auf der Bühne zu haben – dann funktioniert das Musical richtig.“

Nach dem Treffen in seinem privaten Arbeitszimmer im Herzen Londons zeigt sich Andrew Lloyd Webber begeistert: “Ich bin sehr beeindruckt von ihren Stimmen! Die Chemie zwischen ihnen stimmt perfekt, und ich glaube, wir werden mit Mathias, Valerie und Nicky eine der besten Inszenierungen von DAS PHANTOM DER OPER sehen, die es jemals gegeben hat.“

Für Valerie Link hatte der Starkomponist an diesem Tag noch ein ganz besonderes Geschenk. Er war von ihrer Stimme so angetan, dass er für ihren Song ‘Denk an mich’ eine neue Kadenz komponieren wird, in der Valeries strahlender Sopran noch stärker zur Geltung kommt. Das zeugt von Andrew Lloyd Webbers besonderer Verbundenheit mit dem Musical und dessen Wiederaufführung in dem Theater Neue Flora – dem Theater, das seinerzeit extra für diese Show gebaut wurde.


Mathias Edenborn


Der gebürtige Schwede hat bereits in zahlreichen, großen Musicalproduktionen mitgewirkt. Zu den bekanntesten zählen hierbei sicherlich West Side Story, Tanz der Vampire, Wicked – Die Hexen von Oz, Aida und Elisabeth. Mit der Titelrolle in DAS PHANTOM DER OPER ist für Mathias der Traum aller männlichen Musicaldarsteller in Erfüllung gegangen. Diese Hauptrolle führt ihn zum ersten Mal in die deutsche Musicalhauptstadt, Hamburg. Vor seiner Musicalkarriere war Mathias Edenborn Fußballspieler und wurde 1993 mit dem AIK Stockholm sogar schwedischer Meister. Selbst in der Champions League hatte er einen kurzen Auftritt, als er 1994 im Match gegen Barcelona in den letzten 5 Minuten als Innenverteidiger eingewechselt wurde.


Valerie Link


Die gebürtige Freiburgerin absolvierte ihre Ausbildung zur Bühnendarstellerin an der Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg. In der deutschen Musicalhauptstadt hatte sie auch ihr erstes Engagement im Musical Mozart! im Stage Theater Neue Flora. Weitere Stationen ihrer Karriere waren Rollen in Les Misérables, Mamma Mia, Wicked – Die Hexen von Oz und Rebecca. DAS PHANTOM DER OPER begleitet Valerie Link bereits seit Jahren. So nahm sie im Jahr 2000 an einem Nachwuchswettbewerb teil, in dem sie Stücke aus der Rolle der Christine vorsang. Den Wettbewerb gewann sie, auf die Hauptrolle musste sie dennoch gut dreizehn Jahre warten. Nach eigenen Aussagen ist ihre Stimme nun „reif genug“ für die Christine und sie freut sich, wieder zu ihrer ersten Wirkungsstätte zurückzukehren: dem Stage Theater Neue Flora


Nicky Wuchinger


Der gebürtige Berliner ist der „junge Wilde“ in der Riege der neuen Hauptdarsteller von DAS PHANTOM DER OPER. Die musikalischen Wurzeln des 25-jährigen liegen im Heavy Metal der 80er und 90er Jahre. Als passionierter Metal Gitarrist sammelte er erste Bühnenerfahrung im jungen Alter, bis er einige Zeit später seine Leidenschaft für Gesang und Schauspiel entdeckte. Nicky begann sein Studium in Gesang, Tanz und Schauspiel im Oktober 2008 an der Universität der Künste Berlin. Er war Preisträger beim Bundeswettbewerb Gesang (Junioren) 2009 und gewann 2011 den ersten Preis des regierenden Bürgermeisters von Berlin im Hauptwettbewerb. Nicky Wuchinger spielte bereits in erfolgreichen Produktion wie Hairspray, The Who’s Tommy und Cats. Die Hauptrolle des jungen Adeligen Raoul in DAS PHANTOM DER OPER ist aber seine bisher größte Rolle. Der Heavy Metal Musik bleibt Nicky Wuchinger aber weiterhin treu. Unter anderem mit der Band “Cryptography” dessen erste Demo “Shatterstorm” im Sommer 2013 erschien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Add comment via Facebook: